ABFALL  |  BEHANDLUNG  |  DEPONIE

Am Standort am Dürrnberg wird eine Abfallbehandlungsanlage betrieben. Diese umfasst eine Massenabfalldeponie, eine Reststoffdeponie, eine Baurestmassendeponie sowie eine Klärschlammkompostieranlage. Das Deponiegas aus der Massenabfalldeponie wird aktiv abgesaugt und in einem Blockheizkraftwerk verstromt. Die Ableitung des Sickerwassers erfolgt im Verbandsverhältnis über den Abasserverband Raum Frohnleiten.

Der Deponiestandort am Dürrnberg in Frohnleiten wurde erstmals im Jahre 1964 durch die Bezirksverwaltungsbehörde bewilligt. Eine Bewilligung für die Erweiterung erfolgte im Jahre 1977. Diese Deponie wurde nach den damals üblichen Standards errichtet und betrieben.

Anfang der 80iger Jahre begann ein Umdenken. Grundwasserschutz wurde zum zentralen Thema in der Deponietechnik. Dies nahm die seinerzeitige Marktgemeinde Frohnleiten zum Anlass um den Standort am Dürrnberg dem neuesten Stand der Technik anzupassen. Mit Bescheid vom 19. Juni 1986 wurde der heutige Deponiestandort bewilligt.

Zwischen den Jahren 1989 und 2004 wurde der gesamte Hausmüll der Stadt Graz am Dürrnberg deponiert. Aufgrund geänderter gesetzlicher Vorschriften (Deponieverordnung) darf seit 2004 kein Abfall mehr unbehandelt deponiert werden. Die Bezeichnung „Mülldeponie Frohnleiten“ wurde dementsprechend in „Abfall-, Behandlungs- und Entsorgungszentrum“ abgeändert.


UNSER SERVICE

Individuelle Abfallbeseitigung als Komplettlösung ist unser Angebot. Sie können Ihr Projekt vertrauensvoll in unsere Hände legen. Wir haben die nötigen Spezialisten, wenn es um die Planung Ihrer Abfallentsorgung vom Abtransport bis hin zur Verwertung oder Deponierung des Abfalls geht. Das Abfall-, Entsorgungs- und Behandlungszentrum am Dürrnberg steht nicht nur Betrieben zur Abfallentsorgung zur Verfügung, vielmehr können auch Frohnleitner Privatpersonen ihre Abfälle entsorgen.


Ansprechpersonen

Bernhard Wiedner

Abfallrechtlicher Geschäftsführer, Leitung Eingangskontrolle und Fachpersonal Waage

Telefon: 03126 / 51050-632

Fax: 03126 / 51050-638 

Email: waage@gemeindebetriebe.at

Maritta Niederl

Fachpersonal Waage

Telefon: 03126 / 51050-630

Fax: 03126 / 51050-639

Email: waage@gemeindebetriebe.at 


Öffnungszeiten

Montag - Freitag

8:00 - 16:00 mit Annahmeschluss um 15:45



STandort

Abfall-, Behandlungs- und Entsorgungszentrum

Laas 40 / 29

A-8130 Frohnleiten